Essen

Frischer Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen

11/05/2022
Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen, von oben fotografiert in einer blauen Schüssel mit braunem Rand

Dies ist eines dieser Gerichte, die so einfach sind, dass ich mich kaum getraue hier von einem Rezept zu sprechen. Aber ganz ehrlich, der frische Gurkensalat mit Chili, Limette und Erdnüssen hat einen Eintrag in diesem Blog verdient! Bei uns gibt es diesen Salat in der Gurken-Saison regelmässig, einfach weil herrlich frisch, süss und salzig, knackig und würzig ist. Und in 5 Minuten auf dem Tisch steht. Den Kindern reiche ich dann separat ein paar Gurkenscheiben – und schon sind alle glücklich am Tisch.

Ich mag den Salat richtig gerne als Beilage zum Grillieren, als Ergänzung zu Momos oder zu Curries.

Zutaten für eine kleine Schüssel Gurkensalat mit Chili und Erdnüssen

  • Mittelgrosse Salatgurke
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 TL Limettensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Erdnüsse, zerstossen

Und so wird der Gurkensalat gemacht…

Die Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Sesamöl, Ahornsirup und Limettensaft mit etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die Gurken mit dem Dressing vermengen und die Chiliflocken untermischen. Zum Schluss die Erdnüsse zerstossen und über den Salat geben. Der Salat schmeckt am besten frisch – so bleibt die Gurke schön knackig.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply