Ausverkauft: Lagerkoller November-Edition

Lagerkoller Dezember-Edition

huusgmachts: feinste Kofni, Gelees und Antipasti

    Bucketlist Familienleben

    Weihnachtsgeschenke einkaufen: lokal und in kleinen Unternehmen

    01/12/2020
    Weihnachtsgeschenke einkaufen: lokal und in kleinen Unternehmen

    Heute ist der 1. Dezember – Wahnsinn! Dieses Jahr war teilweise so langatmig und doch unfassbar schnell vorbei. Und nun steht Weihnachten vor der Tür. Ich achte dieses Jahr ganz besonders darauf, bei welchen Unternehmen ich mein Geld ausgebe. Neben den ganz grossen Gewinnern dieser Krise (Hallo Amazon und Co.) gibt es unzählige Läden, die um ihr überleben kämpfen. Ich habe deshalb meine Weihnachtsgeschenke in kleinen Shops on- und offline gekauft. Ganz nebenbei sind dies alles Unternehmen, welche von Frauen geführt werden – ich bin schliesslich selbst eine #womeninbusiness!

    Meine Weihnachtsgeschenke & Tipps für kleine Unternehmen

    • Das Probierset von LIHA Beauty über den Online Shop Mooi.me.  Der online Shop ist DER Ort für natürliche Schönheit und verkauft Naturkosmetik. Das Probierset von LIHA enthält die allerbeste Duftkerze, das phänomenale Idan-Öl und eine Shea Butter, die ich heiss liebe. Und wenn ihr Hilfe braucht: die Inhaberin Natalie schreibt unheimlich schnell zurück und hat immer einen guten Rat.
    • Bücher von der Altstadtbuchhandlung in Bülach. Ich liebe die Buchhandlung sehr! Wir lassen uns alle zwei Jahre „Einschliessen & Geniessen“ – dabei kann man einige Stunden lang das Sortiment ganz ungestört durchschmöckern und einen Apéro geniessen. So ein tolles Gefühl. Mittlerweile gibt es auch einen Online Shop: ich verschenke unheimlich gerne das wunderschöne Kochuch „Ferrante, Frisch und Fenchelkraut“ von Nicole Giger. Dieses Jahr verschenke ich ausserdem das Buch „Untamed“ von Glennon Doyle (gibt es auch auf deutsch mittlerweile). Dieses Buch sollte man insbesondere als Frau unbedingt gelesen haben. Und ich liebe die Kinderbücher „Little People big dreams“ – allesamt Geschichten über aussergewöhnliche Menschen, welche die  Weltgeschichte mitgebrägt haben. Wenn ihr einen Buchtipp braucht, könnt ihr Andrea auch einfach kurz anrufen. Sie hat ein enormes Bücherwissen und trifft meinen Geschmack fast schon unheimlich genau.
    • Schöne Karten und Geschenkanhänger findet ihr bei Nina von atelier 8048. Sie hat vor Kurzem meine neuen Visitenkarten gestaltet und ich mag das schlichte Design mit dem gewissen Etwas! Ausserdem hat sie eben eine Limited Edition mit Tina Ruff herausgebracht: Ein wunderhübsches Scrunchie mit einer bezaubernden Karte dazu.
    • Ich verschenke auch sehr gerne Getränke – da lernt die beschenkte Person Mal etwas Neues kennen und das Geschenk verstaubt nicht irgendwo im Schrank. Am liebsten verschenke ich Bier von der St. Laurentius Brauerei. So viele feine Sorten Craft Beer aus Bülach. Sarah, John und ihr Team haben während dem Lockdown ein Online Shop aus dem Boden gestampft und liefern euch das Bier im Kanton Zürich bis vor die Haustür. Mein Favorit momentan: Pèche Melba Sour!
    • In Bezug auf Wein, Prosecco und Gin lasse ich mich gerne von Yvonne von bar’oc Fertigs Weine beraten. Ich liebe den Nudo rosato Spumante und habe mich für Weihnachten bereits eingedeckt. Auch sie haben einen Online Shop und liefern in Bülach und Umgebung.
    • Letztes Jahr habe ich meinem Mann den Pizzastein, die Pizzaschaufel, das Brotbackbuch und diverse Kleinigkeiten von BesondersGut geschenkt. Wer sich fürs Brotbacken interessiert, braucht meiner Meinung nach das Buch „Schweizer Brot„. Ich denke, ich wünsche mir dieses Jahr das Buch „Lieblingsbrote“ von Katharina Arrigoni. Sie teilt aber auch ganz viele kostenlose Rezepte auf ihrem Blog, wer da Mal schmöckern mag.
    • Keramik von Danijela. Schaut unbedingt bei ihr auf dem Instagram-Kanal vorbei. Ich habe noch zwei Diva-Tassen ergattert und liebe, liebe, liebe sie! Schreibt ihr einfach, wenn ihr etwas haben möchtet – der Versand war sehr schnell und unkompliziert.
    • Das Abo von Stefanie Luxat von Ohhhmhhh.de. Ich lese kaum Magazine und Blogs, und auch das Angebot an Podcasts und Co. überfordert mich. Aber das Abo von Steffi und ihrem Team ist das Geld und meine Zeit mehr als Wert. Für € 6.90 bekommt man jeden Monat eine online Abo-Ausgabe welche sich einem ganz bestimmten Thema widmet. Und man hat Zugriff auf alle bisherigen Ausgaben. So bin ich auf Madame Moneypenny und ihre Finanz-Tipps gestossen, habe mit The Class begonnen, verfolge die Arbeit von Glennon Doyle und so vieles mehr. Ausserdem liebe ich die Endlich OM Podcasts (diese sind sogar kostenlos!) und feiere die Gespäche von Lexi und Luxi (im Abo). Das Abo kann man auch ganz einfach verschenken. Ein paar Klicks und schon sind die Feiertage gefüllt mit guten Stories.
    • Kleider, schöne Schuhe und Interior-Sachen finde ich immer bei We love you love.  Der perfekte Ort um ein Geschenk zu finden. Ich mag den Geschmack von Mary und Baba sehr – der online Shop ist gut sortiert und man muss nicht aus 1’000 von Sachen auswählen, sondern bekommt die Schönsten Sächeli direkt präsentiert.
    • Was auch immer geht, sind Blumen und Pflanzen. Ich habe mit Séverine vom Florium in Niederglatt Jemanden gefunden, der ganz genau versteht, was ich mag (und was nicht =)). Absolute Herzensempfehlung!
    • Und zum Schluss: Einen Backkurs bei mir kann man ebenso gut verschenken – wenn man Glück hat, teilt der oder die Beschenkte dann die Süssigkeiten aus dem Kurs mit euch. Win-Win =)

     

    Und jetzt möchte ich gerne wissen, wo ihr eure Weihnachtsgeschenke besorgt. Welches Unternehmen mögt ihr besonders? Welche Produkte habt ihr gekauft? Verlinkt gerne eure Lieblingsläden und kleinen Online Shops.

    Eine wunderschöne Vorweihnachtszeit euch allen <3

    PS: Geschenke für die Kids schaffe ich leider nicht immer bei kleinen Shops zu kaufen. Einige Wünsche liessen sich dieses Jahr zwar so erfüllen (ich kann nicht verraten welche, meine Kinder können lesen!), andere  sind einfach zu spezifisch. Da die Kids unter dem Jahr nichts „einfach so“ geschenkt bekommen, dürfen sie sich an Weihnachten und am Geburtstag tatsächlich einfach genau das wünschen, was ihr Herz begehrt.

  • Ovomaltine Cookies - crunchy und soft
    Süsses

    Ovomaltine Cookies – crunchy und soft

    Meine Kinder lieben alles, was mit Ovomaltine zu tun hat – ausnahmslos. Ich selbst trinke gerne Mal eine richtig heisse Ovomaltine, vor allem nach einem Tag im Schnee. Das sind Kindheitserinnerungen pur! Und dann…

    17/11/2020
  • Vegane Minestrone - boumbelle
    Essen

    Vegane Minestrone – Kraft tanken im Winter

    *Mit der Zeitumstellung fangen jeweils meine Probleme an: Ich bin ständig müde, habe Lust auf ungesundes Essen und würde mich am liebsten den ganzen Tag unter der Bettdecke verkriechen. Da das Leben aber um…

    10/11/2020
  • Kürbis-Risotto mit Mascarpone und Peperoncini-Öl
    Essen

    Kürbis-Risotto mit Mascarpone und Peperoncini-Öl

    In der 19. Ausgabe der Fopodblogs-Schweiz Challenge geht es um Herbstschätze. Ich habe im Herbst immer etwas Mühe: Es wird dunkler, ich bin  schlapp und mir fehlt nach dem strengen Sommer jeweils einfach die…

    16/10/2020
  • Geburtstags-Bucketlist
    Bucketlist

    If not now, then when? Meine Geburtstags-Bucketlist

    Letztes Jahr habe ich an meinem 33. Geburtstag eine ganz lange Geburtstags-Bucketlist geschrieben. Die wollte ich heute – an meinem 34. Geburtstag – veröffentlichen und berichten, was ich davon alles schon „erledigt“ habe. Und…

    29/07/2020
  • Schnelle ungarische Limonade mit Zitrusfrüchten
    Trinken

    Schnelle ungarische Limonade mit Zitrusfrüchten

    Diese schnelle Limonade mit Zitrusfrüchten gab es am Geburtstagsfest meines Mannes. Die Limo wird so am Plattensee in Ungarn getrunken, jedoch mit sehr viel mehr Zucker (bzw. Sirup) als in meinem Rezept. Das Getränk…

    20/07/2020
  • Sellerie-Apfel-Salat: der perfekte Sommer-Salat
    Essen

    Sellerie-Apfel-Salat: der perfekte Sommer-Salat

    Es ist bereits wieder soweit, die Foodblogs-Schweiz-Challenge läuft wieder. Diesen Monat zum Thema Salat – das passt perfekt in den Juli, wie ich finde. Bei mir gibt es dieses Mal ein ganz kurzes und…

    14/07/2020
  • Ungarische Sauerkirschsuppe (Meggyleves)
    Süsses

    Ungarische Sauerkirschsuppe (Meggyleves)

    Zum 40. Geburtstag meines Mannes haben wir ein ungarisches Fest gefeiert. Da er ungarische Wurzeln hat und unsere Verwandten aus Ungarn nicht anreisen konnten, wollten wir wenigstens mit dem Essen und der Deko das…

    10/07/2020