Essen

Zucchetti Fritters mit Feta-Crème

07/07/2021
Zucchetti Fritters mit Feta-Crème

Diese Zucchetti Fritters mit Feta-Crème haben wir in Marokko  kennen und lieben gelernt. Unser Riad lag direkt gegenüber dem Hintereingang zum Le Jardin Marrakesch – ein Traum! Sowohl das Riad (wir hatten das Private Riad vom BE Marrakesch), als auch das Restaurant. Wir konnten nach einem langen Tag in den Souks also einfach durch die Hintertür in das wunderschöne Restaurant und uns verwöhnen lassen. Das Essen war vorzüglich, und die knusprigen Zucchetti Fritters haben es uns besonders angetan. Seither pröble ich an einem Rezept herum, dass uns allen schmeckt. Und nun ist es endlich auch hier verewigt.

Wir essen die Fritters gerne zu einem Salat, sie machen sich aber auch wunderbar als Mezze, dann würde ich sie einfach kleiner machen.

Zucchetti Fritters mit Feta-Crème // 3-4 Portionen

  • 500g Zucchetti, gerieben
  • 200g festkochende Kartoffeln, gerieben
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl (evt. etwas mehr)
  • 1 TL Salz
  • *Pfeffer
  • 1-2 Knoblizehen
  • Hocherhitzbares Öl
  • 200g Feta
  • 3-4 EL griechischer Joghurt
  • 2-4 EL Olivenöl

Die Zucchetti waschen und fein reiben – ich mache dabei ungefähr die Hälfte sehr fein und die andere Hälfte etwas gröber). Die Zucchetti mit dem Salz vermengen und in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und ebenfalls reiben. Die Zucchetti gut ausdrücken, mit den Kartoffeln, den Eiern, dem Mehl, etwas Pfeffer und den Knoblizehen vermischen. Wenn die Masse zu flüssig ist, nochmals 1-2 TL Mehl dazugeben.

Für die Feta-Crème den Feta, den Joghurt und das Olivenöl mixen – bis alles eine cremige, weiche Konsistenz hat. Am besten geht das mit dem Food Prozessor (pulsieren), es funktioniert aber auch mit dem Stabmixer oder einem Standmixer.

Nun das hocherhitzbare Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Der Pfannenboden sollte gut bedeckt sein, damit die Zuchetti Fritters schön knusprig werden. Jeweils 1 EL der vorbereiteten Masse in die Pfanne geben und dünn ausstreichen, die Fritters sollen eine runde Form haben und ca. 5mm dick sein. Ihr könnt die Fritters gut grösser machen, aber sie sollten nicht viel dicker werden. Die Zucchetti Fritters nun auf beiden Seiten für ein paar Minuten anbraten. Vorsicht beim Wenden – das Öl ist sehr heiss!

Zum Servieren gebe ich etwas Feta-Crème auf den Teller und verstreiche diese mit dem Löffelrücken. Darauf platziere ich dann 2-3 Feta Fritters pro Person.

*Unbezahlte und unbeauftragte Werbung

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply