Hochzeitstorten

Wir designen schlichte und elegante Hochzeitstorten, die durch einen simplen und natürlichen Look bestechen – und dabei immer „das gewisse Etwas“ haben.

Unser Herz schlägt für frische Blumen, handbemalte Details, Strukturen und hübsche Cake-Topper. Ausserdem experimentieren wir gerne mit neuen Techniken, sofern sie zu unserem Stil passen.

Eingefasst und dekoriert werden unsere Hochzeitstorten hauptsächlich mit seidiger Swiss Meringue Buttercrème. Es gibt nur wenige Designs, welche die Verwendung von Fondant unabkömmlich machen. Deshalb lasse wir wann immer möglich dicke Ganache- und Fondant-Schichten weg.

Gerne können Sie uns Mood Boards, ihre Blumenwahl, Bilder des Hochzeitskleides oder die Einladung zu Ihrer Hochzeit zur Verfügung stellen. All diese Inputs helfen sehr beim Entwurf Ihrer persönlichen Torte.

Tastings / Probeessen

Gerne bieten wir ein Probeessen an, damit 2-3 Geschmacksrichtungen aus unserem Sortiment probiert werden können. Ein Probeessen kostet CHF 25.00 pro Person, der Betrag wird bei Bestellungen ab CHF 500.00 jedoch wieder gutgeschrieben.

Das Atelier ist Montag, Donnerstag und Freitag zu Bürozeiten geöffnet. Abend- und Samstagstermine für ein Probeessen sind jedoch nach Absprache möglich.

Anfragen für Tastings nehmen wir per Mail (contact.laboum@gmail.com) oder per Telefon (043 928 24 82) entgegen. Es ist zwingend ein Termin nötig.

Design / Dekoration der Hochzeitstorte

Jedes Stockwerk besteht aus vier Lagen Biskuit und drei Lagen Füllung, insgesamt wird ein Stockwerk so ca. 14cm hoch.

Einfassen der Torte

  • Naked: die Torte wird nur mit Buttercrème gefüllt, die Seiten werden gar nicht eingefasst, das Biskuit und die Füllung sind deshalb komplett zu sehen.
  • Semi naked: die Seiten der Torte werden ganz dünn mit Buttercrème eingefasst, die Biskuits sind also stellenweise leicht zu sehen.
  • Sleek: die Torte wird komplett mit Buttercrème eingefasst. Danach wird die Buttercrème ganz glatt gestrichen.
  • Pattern: Die Torte wird mit einem bestimmten Muster eingefasst – beliebt sind Rosen, Kacheln und Linien. Je nach Design bietet sich aber auch eine rau eingefasste Torte an.
  • Drip: Caramel, dunkle Schokolade, weisse Schokolade (auch silber / gold / bunt möglich)

Dekorieren der Torte

  • Buttercrème-Blumen
  • Frische Blumen (nicht zum Verzehr geeignet)
  • Meringue Kisses
  • Macarons
  • Spachtel Technik / Malen mit Buttercrème
  • Beeren / Früchte / essbare Blüten
  • Essbares Blattgold oder -silber
  • Handbemalte Details
  • Wafer Paper
  • Cake-Topper / Wimpel / Pompoms etc.

Es muss nicht immer eine klassische Hochzeitstorte sein. Vielleicht möchten Sie lieber einen wunderschönen Sweet Table mit vielen kleinen Leckereien? Oder Sie wünschen sich eine Hochzeitstorte, die etwas aus der Reihe fällt? Gerne beraten wir Sie bei der passenden Auswahl der Süssigkeiten für Ihren grossen Tag.

Sie möchten eine handgezeichnete Skizze von Ihrer Torte?

Gerne erstellen wir eine Skizze für Ihre Traumtorte. Diese kostet CHF 40.00, ab einem Auftragsvolumen von CHF 700.00 werden die Kosten für die Skizze allerdings erlassen.

Preis / Offerte für eine Hochzeitstorte

In dieser Übersicht finden Sie die Grössen und Grundpreise unserer Torten. Allerdings sind die Preise für eine Hochzeitstorte  abhängig von der Dekoration – bereits kleine Details können die Kosten stark verändern. Gerne erstellen wir Ihnen eine persönliche Offerte für Ihre Wunschtorte. Bitte füllen Sie dieses Formular aus, wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.