Bucketlist Familienleben Unterwegs mit Kindern

Meine Bucketlist fürs Reisen – mit und ohne Kinder

28/02/2020
Meine Bucketlist fürs Reisen - mit und ohne Kinder

Reisen mit Kindern ist oft anstrengend – und doch lieben wir es sehr, die Welt mit unseren Kindern zu entdecken. Ich führe seit Jahren eine Bucketlist mit meinen Reisezielen. Eigentlich war nach dem Studium nämlich eine Weltreise geplant. Tatsächlich war ich bei der Abschlussfeier aber bereits schwanger mit unserem zweiten Mädchen – und das Reisen wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Meine Freundinnen gondelten in dieser Lebensphase kreuz und quer durch die Welt – und anstatt neidisch zu sein, fing ich an alle Reisetipps und Sehnsuchtsorte niederzuschreiben.

Die Liste ist mittlerweile sehr lang – ich notiere mir nämlich auch gerne Tipps von anderen Bloggerinnen und plane unsere Ferien dann danach. Hat sich bis jetzt immer mehr als gelohnt!

Einige der Destinationen habe ich bereits gesehen, möchte sie den Kindern aber noch zeigen. Einige der Orte haben wir mit den Kindern besucht, würde ich aber gerne Mal noch mit dem Mann oder Freunden sehen. Und einige der Destinationen werden vielleicht für immer ein Traum bleiben – aber wer weiss das schon! Und da ich mir vorgenommen habe, nur noch all zwei Jahre mit dem Flugzeug zu verreisen, wird diese Liste wohl für eine ganze Weile bestehen bleiben…

Die Bucketlist mit meinen Reisezielen

Amsterdam: Wir waren ein paar Tage in Amsterdam mit den Kindern – ich würde die Stadt gerne Mal noch mit erwachsener Begleitung erkunden. Obwohl die Stadt super machbar ist mit Kindern – man lässt ja doch einiges aus, wenn man kleine Begleiter dabei hat. Tipps für Amsterdam mit Kinder findet ihr bei Claudi von wasfuermich.de.

Bahamas: selbsterklärend, oder?

Bali: Ein Sehnsuchtsort – ohne genau zu wissen, warum es mich dorthin zieht.

Berlin: Auch in Berlin waren wir mit den Kids – wir wanderten von Spielplatz zu Spielplatz und von Eisdiele zu Eisdiele. Auch hier möchte ich aus Gründen noch alleine hin – es gibt da eine ganz besondere Freundin, die ich Mal in aller Ruhe sehen möchte. Gute Tipps für Berlin mit Kindern findet ihr bei der Supermom.

Budapest: Waren wir schon mit und ohne Kindern – und da wir dort Familie haben, werden wir wohl auch noch einige Male in diese wunderschöne Stadt reisen.

Florenz: La dolce vita geniessen – dank den Posts von Teresa würde ich es sogar wagen, alleine mit den Kids nach Florenz zu reisen…

Frankreich: Die Provence kennen wir schon sehr gut, ich würde aber gerne Mal einen Roadtrip durch Frankreich machen.

Hamburg: War ich noch nie, würde ich mit und ohne Kinder hin. Und das möglichst bald!

Holland: Während unserem Trip nach Wasenaar und Amsterdam vor zwei Jahren, haben wir uns in das Land verliebt. So schöne Orte – da müssen wir noch einmal hin. Die Reise habe ich übrigens nach den Tipps von Claudi (wasfuermich.de) geplant. Hat sich so was von gelohnt! Jetzt möchten wir noch den Rest des Landes erkunden.

Israel: Ich war schon ein paar Tage in Tel Aviv und habe es geliebt! Das Land hat aber noch viel mehr zu bieten. Ich hoffe sehr, wir werden es eines Tages bereisen können. Tipps findet ihr bei Lisa und Re von Rompersandlipsticks.

Kuba: Ich möchte schon immer nach Kuba. Wer weiss, ob es bis dahin noch so ist, wie ich es mir vorstelle…

London: Auch in London war ich schon oft, und auch diese Stadt möchte ich den Kids zeigen. Die Sehenswürdigkeiten kenne ich schon, ich würde aber gerne noch in die Warner Bros. Studios und sehen und hinter die Kulissen der Harry Potter Filme schauen. Ausserdem gibt es auch sonst viele Drehorte und Sehenswüdigkeiten rund um die Zauberwelt – in ein paar Jahren könnte ich mir eine Entdeckungstour duch London mit den Kids gut vorstellen (Drückt mir die Daumen, dass die Kinder die Bücher genau so lieben wie ich).

Malediven: Irgendwann einmal holen wir unsere Hochzeitsreise (alleine!) nach. Und dann residieren wir im Soneva Fushi und im Soneva Jani – oder vielleicht auch im One & Only Reethi Rah (alle Tipps bei Jessica von Journelles notiert)

Marrakesch: Mein Mann und ich waren letzten September in Marrakesch und ich habe mich sehr in die Stadt verliebt. Laut und trubelig, herzlich und bunt. Wir möchten unbedingt noch einmal dorthin – wenn auch lieber ohne Kinder.

Marrokko: Die Marrokaner lieben Kinder. Wir haben so viele Tipps bekommen, was man in Marrokko alles mit Kindern machen kann – das müssen wir also unbedingt ausprobieren. Wie bereits erwähnt würden wir eher nicht mitten in eine grössere Stadt mit den Kids, aber das Land hat so viele schöne Orte zu bieten, da würde uns sicher nicht langweilig.

Mexico: Irgendwie reizt mich das Land und seine Kultur. Neben dem entdecken des „echten“ Mexico würde ich auch gerne ein paar Tage im Hotel Banyan Tree verbingen. Ich habe das Hotel bei Jessica von Journelles entdeckt und gleich notiert. Irgendwann, vielleicht…

New York: Nur der Mann und ich, ein paar Tage in New York – das wäre was!

Paris: Ich war schon oft in Paris, aber noch nie mit den Kindern. Das müssen wir nachholen, inklusive Besuch im Garten von Monet, dem Schloss Versailles und einem Trip ins Disneyland Paris.

Rom: Eine magische Stadt. Auch hier war ich schon, aber die Kinder sollen auch einmal Gelati schleckend auf der spanischen Treppe sitzen!

Sansibar: Ebenfalls ein Sehnsuchtsort, ohne genau zu wissen, warum. Irgendwer hat mir Mal von Sansibar erzählt, seither steht es auf dieser Liste.

Stockholm: War ich noch nie, möchte ich unbedingt entdecken.

Ungarn: Neben Budapest würde ich auch gerne den Rest des Landes entdecken. Da müssen noch einige ganz wunderschöne Ecken sein, die ich gerne sehen würde.

USA: Am liebsten würde ich einen Roadtrip machen, und war von Los Angeles nach San Francisco und Las Vegas, dann durch Utah und Texas nach New Orleans. Dann ginge es rauf nach Nashville und rüber nach Savannah und dann runter nach Miami.

Venedig: auch diese italienische Stadt würde ich gern noch sehen – bevor sie komplett unter Wasser steht.

Vietnam: Das wäre mein erstes Ziel gewesen, nach dem Studium. Würde ich sehr gerne Mal noch sehen.

Wien: Wir lieben Sissi und ich möchte schon so lange Mal nach Wien. All die Kaffeehäuser, das gute Essen und das Schloss Schönnbrunn – die Kinder würden es lieben!

 

Und jetzt bin ich neugierig: Wohin möchtest du gerne Mal Reisen?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply