Essen Mealprep

Linsensalat mit getrockneten Tomaten und Basilikum

29/09/2021
Linsensalat mit getrockneten Tomaten und Basilikum

Hier herrscht immer noch grosse Salatliebe, auch wenn die Tage nun kälter werden. Ich finde einen sättigenden Salat im Kühlschrank einfach sehr praktisch – als Ergänzung zur Suppe, wenn es am Mittag Mal schnell gehen muss oder wenn die Kinder zum schon wieder Pasta wünschen und ich etwas Abwechslung brauche. Deshalb habe ich ganz oft irgendeinen feinen Salat im Kühlschrank, zum Beispiel diesen Apfel-Sellerie-Salat oder den Som Tam-Salat ohne Papaya.  Und diesen Sommer habe ich den feinen Linsensalat mit getrockneten Tomaten und Basilikum für mich entdeckt. Herrlich zu Brot, als Beilage zum Grillieren oder einfach so.

Linsensalat mit getrockneten Tomaten und Basilikum // 4 Personen

  • 300g braune oder grüne Linsen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1/2 Bund Peterli
  • 40g getrocknete Tomaten
  • 1-2 EL Kapern
  • 10 EL Olivenöl
  • 6-8 EL Zitronensaft (wer es noch frischer mag gibt noch die Zitronenzesten einer Zitrone dazu)
  • 1-2 TL Knoblauchpulver
  • Salz und Pfeffer

Zuerst die Linsen in einem grossen Topf mit heissem Wasser kochen – dabei die Packungsangabe beachten. Ich mag die Linsen am besten, wenn sie noch etwas Biss haben und noch nicht matschig sind. Die Kräuter und die getrockneten Tomaten klein schneiden und die Linsen dann zusammen mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft, den Kräutern und den Tomaten mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich bereite den Salat immer in dieser „Grundversion“ zu und pimpe ihn nach Lust und Laune auf. Zum Beispiel mit frischen Tomaten und Mozzarella, mit gekochten Kartoffeln, mit Pinienkernen und einem Klecks Pesto oder mit geröstetem Brot. Der Salat ist somit nicht nur sättigend und gesund, sondern auch die perfekte Basis für Resteverwertung.

Die Menge kann  natürlich halbiert werden – ich koche Linsen jedoch immer in grösseren Mengen und friere einen Teil ein oder koche zum Beispiel ein Linsen-Dal oder ein Linsen-Chili mit dem Rest.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply