EAT AND DRINK

Hausgemachte heisse Schokolade

02/12/2015

Heisse Schokolade, heisser Kakao, Trinkschokolade oder wie man es auch immer nennen mag – der schokoladige Genuss gehört einfach zur kalten Jahreszeit dazu. Wer auf die künstlichen Inhaltsstoffe und den viel zu süssen oder chemischen Geschmack der Fertigmischungen verzichten will, kann sich in kurzer Zeit eine wirklich feine Kakaomischung zusammenstellen. Und als kleines Mitbringsel eignet sich das hausgemachte Pulver auch ganz wunderbar.

Gefunden habe ich das Rezept bei magischer-kessel.de, unten findet ihr wie immer meine leicht angepasste Version des Rezepts:

10 EL Puderzucker (je nach Geschmack auch weniger)
10 EL echtes Kakaopulver
1/2 TL gemahlene Vanilleschote
1/4 TL Kardammompulver
1/4 TL Zimt

Alle Zutaten zusammenmischen – fertig!

Für die heisse Schokolade dann einfach 3-4 TL des Pulvers in heisse Milch (alternativ auch Nuss- oder Reismilch) einrühren. Wer mag kann auch noch 2-3 Stückchen Schokolade in der heissen Milch schmelzen, dann wirds so richtig schokoladig. Zum Schluss noch kleine Marshmallows, Schokoladenstücken oder Sahne obendrauf geben und heiss geniessen!


Für kleine Geschenke während der kalten Jahreszeit: 3-4 TL des Pulvers, Schokostreusel und kleine Marshmallows in Reagenzgläschen oder andere kleine Gefässe abfüllen und gut verschliessen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply