EAT AND DRINK

Hausgemachte Bagels.

16/03/2016
Einfaches Rezept für hausgemachte Bagels

Ich liebe Bagels! Was man aber hier unter dem Namen kaufen kann, überzeugt selten. Ich habe deshalb selbst etwas experimentiert.

Hier mein Rezept für richtig gute Bagels (ergibt ca. 10 Stück):

  • 1kg Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 625ml Wasser

Mehl und Salz in eine Schüssel geben und den Knethaken an der Küchenmaschine anbringen. Hefe in lauwarmem Wasser verrühren und dann die Flüssigkeit langsam dazugeben (Küchenmaschine auf mittlerer Stufe laufen lassen). Wenn man es von Hand macht, dann den Teig von der Mitte aus mit der Flüssigkeit anrühren. Der Teig wird etwas klebrig, das ist richtig so.

Den Teig dann ca. eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Dann einen etwa 3-4cm dicken Strang rollen. Den Strang einmal um die Handfläche wickeln und abreissen, die beiden Enden mit einer rollenden Bewegung verschliessen (so wie in diesem Video). 

Die Bagels mit einem Tuch abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen. 

  • Wasser
  • 1-2 EL Honig
  • Salz

Wasser in einem Topf zum sieden bringen, der Topf muss ca 6cm hoch gefüllt sein. Honig und Salz dazugeben. Die Bagels von beiden Seiten je 30 Sekunden im heissen Wasser ziehen lassen. Abtropfen und nach Belieben noch in ein Schüsselchen voll Mohn oder Sesam legen.   

 Auf ein Backblech geben und bei 220 Grad Unter- und Oberhitze 20 Minuten lang backen (die Unterseite sollte beim drauf klopfen hohl tönen).  

 Und dann nach Lust und Laune belgen!  

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Bagels mit Sesam (& Geheimtrick!) - bäckerina backblog 10/07/2017 at 10:14

    […] nicht genug von Bagels? Patricia von boumbelle hat auch ein tolles Rezept gepostet. Sehen diese Bagels nicht wunderschön aus? […]

  • Leave a Reply