DIY EVENTS SWEETS

Frozen Fever Geburtstagsparty

05/05/2017
Frozen Fever Gebrustagsparty

Bevor meine mittlere Tochter vier wird (nächste Woche!) verblogge ich noch schnell ihre Geburtstagsparty vom letzten Jahr. Schande über mich, aber was solls, das ist dieses #momlife von dem alle sprechen… =) Sie hatte sich auch eine Frozen-Party gewünscht (wie ihre grosse Schwester auch schon), und da ich keine Lust hatte alles nochmal genau gleich zu machen, haben wir uns für „Frozen Fever“ entschieden. Andere Farben, anderer Kuchen, alle happy. Ausserdem bot sich das Thema wirklich auch an, mit diesem Vornamen!

Frozen Fever Geburstagsparty
Die Girlande habe ich aus ganz einfachem Packpapier gemacht (lange Rechtecke ausschneiden, in der Mitte falten, an einer Schnur befestigen) und dann die Buchstaben mit Farbe draufgelinselt. Auf dem Tisch liegt ein Krepppapier, im Wohnzimmer waren noch Wabenbälle verteilt, die sieht man auf den Bildern leider nicht…

Frozen Fever Geburstagsparty

Auf den Tisch kamen dann die Geburtstagsblumen, eine Zitronentarte (nach diesem Rezept von La Pâticesse), Vanilla Cupcakes (nach diesem Rezept von mir), eine Frozen Fever Torte und da ich von der Torte noch Teig und Icing übrig hatte, versuchte ich mich gleich noch an Sonnenblumen-Cupcakes.

Die Torte war übrigens wochenlang Thema hier und wurde aufwändig besprochen und geplant. Die Kinder haben da immer sehr genaue Vorstellungen. Auf der Torte stehen Spielfiguren, die auch jetzt noch häufig bespielt werden und bei uns im Puppenhaus leben…Frozen Fever Geburstagsparty
Ausserdem haben ich noch Sonnenblumen-Girlanden gebastelt (dazu habe ich ganz kleine Tortenspitzen gelb angemalt und braune Papierpunkte draufgeklebt. Das Ganze war an feinem Draht befestigt).

Frozen Fever Geburstagsparty
Anna hat sich eine Pijama-Party gewünscht, also gabs Kaffee und Kuchen für alle und dann Pizza für die Übernachtungsgäste (und eine lange Nacht für mich). Und zum Frühstück natürlich die weltbesten Pancakes, was sonst!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply