EAT AND DRINK

Asia-Suppe mit Kokosmilch

05/02/2017
Asia-Suppe mit Kokosmilch

Das Rezept orientiert sich an der thailändischen Tom Kha Gai Suppe, ich habe jedoch im Laufe der Zeit einiges abgeändert und meine Version ist vegetarisch – deshalb also einfach Asia-Suppe mit Kokosmilch…

  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 daumengrosses Stück Ingwer, in Stücke geschnitten
  • 3 Zitronengrasstängel, in jeweils drei Stücke geschnitten und kurz mit dem Messerrücken angedrückt
  • ein paar Kefirlimettenblätter (ich nehme immer getrocknete)
  • 1.5 Liter Bouillon
  • 2 EL Fischsauce
  • nach Belieben 2 kleine rote Chilischoten (ich lasse diese weg und lasse jeden am Tisch selber würzen, mit getrockneten Chilis)

Die Bouillon zusammen mit allen Zutaten oben aufkochen und auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen. Alles mit einer Schöpfkelle abschöpfen, so dass Ingwer/Zitronengras/Kefirlimettenblätter nacher nicht im Mund landen oder mühsam beim Essen rausgefischt werden müssen.

  • 200g braune Champignons, in Scheiben
  • 1-2 rote Peperoni, in Streifen
  • Mini-Maiskolben, in Rädern
  • Bohnen oder Zucchetti
  • 2 EL frischer Limettensaft
  • 5 dl Kokosmilch

Alles Gemüse zur Bouillon hinzugeben und bei geringer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Vor dem Servieren die Kokosmilch und den Limettensaft hinzugeben (nicht mehr kochen lassen, sonst kann die Kokosmilch „ausflocken“).

  • Koriander und/oder Frühlingszwiebeln zum garnieren

 

Wir mögen die Suppe hier alle gern. Mal reiche ich etwas Basmati-Reis dazu, Mal essen wir Sie einfach so.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply